Streiks zum Weltgesundheitstag

Beschäftigte bei Amazon streiken für einen Tarifvertrag und gesunde Arbeit

Am heutigen Weltgesundheitstag haben die Beschäftigen an den Amazon-Standorten Rheinberg, Werne, Bad Hersfeld und Koblenz seit der Nacht bzw. dem frühen Morgen erneut die Arbeit niedergelegt. Weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.