Rente muss für ein gutes Leben reichen

Der Bezirksverband Mönchengladbach der Katholischen Arbeitnehmer
Bewegung (KAB) in Kooperation mit dem KAB Bildungswerk, die Vereinte
Dienstleistungsgewerkschaft ver.di Bezirk Linker Niederrhein, das Bündnis
für Menschenwürde und Arbeit Mönchengladbach und die Katholische
Betriebsseelsorge der Region Mönchengladbach hatten für den 5.Juli zu diesem Thema eingeladen.

In einem Artikel der Rheinischen Post von Mönchengladbach wurde am 8.Juli ausführlich darüber berichtet. Zum Artikel: