Lidl erkennt Einzelhandelstarifvertrag für Beschäftigte in Lagergesellschaften an

Das zur Unternehmensgruppe Schwarz gehörende Handelsunternehmen Lidl will künftig mit den regionalen Lagergesellschaften, die als Servicedienstleister alle Logistikvorgänge der Lidl-Filialbetriebe durchführen und bisher im Tarifvertrag „Logistik“ eingestuft waren, den Arbeitgeberverband wechseln und den für den Einzelhandel gültigen Tarifvertrag anwenden. Weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.