Weihnachtsstreiks beim größten Online-Kaufhaus Amazon erweitert

Auch Beschäftigte in Leipzig und Bad Hersfeld legen die Arbeit nieder

Seit dem 21. Dezember 2016 wird beim weltweit größten Online-Kaufhaus Amazon an den Standorten Rheinberg und Werne, beide in Nordrhein-Westfalen, sowie Graben, in Bayern, gestreikt. Das gilt auch für Koblenz, wo die Beschäftigten sich bereits seit dem 19. Dezember im Streik befinden. Weiter: