Ausbildungsreport Handel 2015/16

Die Ausbildungsbedingungen im Handel lassen vielfach zu wünschen übrig.

zum Rund 160.000 junge Menschen ergreifen eine Ausbildung im Handel. Doch vielfach werden die Erwartungen an eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung nicht erfüllt, zeigt der Ausbildungsreport Handel 2015/2016, den die ver.di zusammen mit dem DGB zum dritten Mal vorlegt. Weiter:

ver.di-Aktionswoche „Gute Ausbildung – gute Arbeit“

Aktuelle Umfrage: Junge Beschäftigte fühlen sich häufig als billige Arbeitskraft missbraucht – mitbestimmte Betriebe steigern Arbeitszufriedenheit

Fast die Hälfte der Auszubildenden und jungen Beschäftigten fühlt sich als billige Arbeitskraft angesehen und annähernd jeder Zweite klagt über Überstunden, körperliche Belastung oder zu viele Arbeitsaufgaben. Weiter:    Zusätzliche Infos:

Aktive Mittagspause vor dem Helios Klinikum in Krefeld

Für Donnerstag, den 19.3.2015 ab 11.00 Uhr plant der Fachbereich 3 (Gesundheit, soziale Dienste…..) und die Jugend in unserem Bezirk eine aktive Mittagspause vor dem Haupteingang des Helios Klinikums in Krefeld. Angesprochen werden insbesondere die Auszubildenden wie aber auch die Beschäftigten wegen der Tarifsituation. U. a. wird dort ein Flyer verteilt, der die wichtigsten Forderungen zu den Tarifverhandlungen enthält. Zu dem Flyer geht es hier: 

ver.di will praktische Ausbildung in Pflegeberufen verbessern

Mit betrieblichen Modellprojekten will die ver.di in den kommenden Monaten für eine deutliche Verbesserung in der praktischen Pflegeausbildung sorgen. Rund 30 Prozent der Auszubildenden in den Pflegeberufen seien mit ihrer Ausbildung unzufrieden, insbesondere die praktische Ausbildung werde kritisiert. Weiter: