28.000 Streikende am ersten NRW-Warnstreiktag

Tarifrunde Öffentlicher Dienst:

Über 28.000 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes der Kommunen und des Bundes haben heute in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens mit ganztägigen Warnstreiks gegen die bisherigen Angebote der Arbeitgeber in der Tarifrunde protestiert. Aus unserem Bezirk nahmen zahlreiche Kolleginnen und Kollegen an der regionalen Kundgebung in Düsseldorf teil. Weiter:                       Zu den Fotos aus Düsseldorf geht es hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.